Übungen mit Ultraschall Studierende am Campus Papenburg untersuchen Patienten

Ultraschalluntersuchungen sind Teil des berufsbegleitenden Studiums zum Physician Assistant am Campus Papenburg. Unser Foto zeigt Angelina Dolgeda (l.), Petra Göbel und Florian Schröder.Ultraschalluntersuchungen sind Teil des berufsbegleitenden Studiums zum Physician Assistant am Campus Papenburg. Unser Foto zeigt Angelina Dolgeda (l.), Petra Göbel und Florian Schröder.
Gerd Schade

Papenburg. Mit Ultraschallgeräten an Patienten mit klassischen Krankheitsbildern lässt der Campus Papenburg seine angehenden Arztassistenten üben. Für den Tag der offenen Tür gibt es einen neuen Termin.

So praxisnah wie möglich soll das berufsbegleitende Studium zum Arztassistenten am Campus Papenburg sein. Institutsleiter Dr. Volker Eissing lässt den Worten Taten folgen – mit einer durchaus nicht alltäglichen Idee.&nbs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN