Kein Hinweis auf Fremdverschulden Tote Person im Kanal in Papenburg: Obduktionsergebnis liegt vor

Der Tote wurde am Sonntagnachmittag aus dem Sielkanal geborgen.Der Tote wurde am Sonntagnachmittag aus dem Sielkanal geborgen.
Torsten Albrecht

Papenburg. Nach dem Fund einer toten Person im Sielkanal in Papenburg liegt nun das Ergebnis der Obduktion vor. Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Wie in solchen Fällen üblich machte Dennis Dickebohm, Sprecher der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, im Gespräch mit unserer Redaktion am Dienstagnachmittag keine weiteren Angaben. Die Obduktion erfolgte am Dienstagvormittag. Am Sonntagnachmittag wurde die männliche Person an der Straße Am Dreieck aus dem Sielkanal geborgen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN