Inzidenz beständig unter 35 Coronazahlen sinken: Landkreis Leer lockert Vorgaben

Im Landkreis Leer treten Lockerungen der Corona-Auflagen am 2. Juni in Kraft.Im Landkreis Leer treten Lockerungen der Corona-Auflagen am 2. Juni in Kraft.
Julian Stratenschulte / dpa

Leer / Papenburg. Auch im Landkreis Leer kehrt nach und nach mehr Normalität zurück. Der Corona-Inzidenzwert lag am Montag, 31. Mai, bei 22,3 und damit seit fünf Werktagen unter der Marke von 35. Nun treten Lockerungen in Kraft.

Die Kreisverwaltung Leer hat die anhaltende Unterschreitung einer Pressemitteilung zufolge per öffentlicher Allgemeinverfügung festgestellt – so sieht es die geltende Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen vor. Damit treten ab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN