Ein Bild von Kristina Müller
30.05.2021, 18:15 Uhr KOMMENTAR

E-Bike-Ladestationen könnten Tourismus-Strom in Papenburg generieren

Ein Kommentar von Kristina Müller


Während das E-Bike lädt, darf am Hauptkanal fleißig Geld ausgegeben werden.Während das E-Bike lädt, darf am Hauptkanal fleißig Geld ausgegeben werden.
Kristina Müller

Papenburg. Ladestationen für E-Bikes sind ein Service, der sich heutzutage nicht nur in größeren Städten finden darf. Die Stadt Papenburg weiß, dass sie mit ihren 14 neuen Ladeständern den Tourismus ankurbeln kann. Ein Kommentar.

In vielen großen Städten gehören Ladestationen für E-Bikes längst zum guten Ton. In ländlichen Gebieten wie dem Emsland sind sie dagegen noch recht dünn gesät, aber gerade für ausgiebige Touren auf längeren Strecken wie überregionalen Radwa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN