Landgericht verwirft Berufung Obdachlose in Papenburg vergewaltigt: Mann bleibt in Haft

Das Landgericht Osnabrück hat die Berufung eines verurteilten Vergewaltigers verworfen (Symbolbild).Das Landgericht Osnabrück hat die Berufung eines verurteilten Vergewaltigers verworfen (Symbolbild).
Jörn Martens

Papenburg. An einer Bushaltestelle in Papenburg soll ein Mann im Alkoholrausch eine Obdachlose vergewaltigt haben. Er selbst kann sich daran nach eigenem Bekunden aber nicht erinnern. Seine Berufung wurde nun vom Landgericht Osnabrück verworfen.

In den frühen Morgenstunden des 27. Juni 2020, ein Samstag nach einer warmen Sommernacht, soll sich der Angeklagte einer 57-jährigen Obdachlosen genähert haben, die sich an einer Bushaltestelle in der Nähe der Volkshochschule auf die Bank z

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN