Unfall in Steenfelde 73-Jähriger fährt auf B70 mit Auto gegen Brücke

Nach dem Unfall auf der B 70 sucht die Polizei nach Zeugen.Nach dem Unfall auf der B 70 sucht die Polizei nach Zeugen.
Jörn Martens

Steenfelde. Am Dienstagnachmittag ist ein 73-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 70 verunglückt. Er fuhr aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Brückenpfeiler.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr der 73-jährige Mann aus dem Emsland die B 70 gegen 16.45 Uhr im Bereich Steenfelder Kloster in Fahrtrichtung Papenburg. Er kam aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem Pkw nach links auf die Gegenfahrbahn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN