28 Verstöße gegen Ausgangssperre "Car-Freitag" verläuft im Emsland und der Grafschaft relativ ruhig

Verstärkt im Blick hat die Polizei über die Osterfeiertage Treffen von Autofreunden, die sich jedes Jahr traditionsgemäß am "Car-Freitag" zusammenfinden. (Symbolfoto)Verstärkt im Blick hat die Polizei über die Osterfeiertage Treffen von Autofreunden, die sich jedes Jahr traditionsgemäß am "Car-Freitag" zusammenfinden. (Symbolfoto)
Uwe Anspach/dpa

Papenburg. Die Polizei hat am Karfeitag mit einem verstärkten Kräfteaufgebot in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim Ansammlungen von Autofreunden aufgelöst. Auch Verstöße gegen die Ausgangssperre stellten die Beamten fest.

Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilt, lag ein Schwerpunkt der Kontrollen vor allem auf der Verhinderung von Ansammlungen in Verbindung mit dem sogenannten "Car-Freitag". Dazu hatten sich Auto- und Tuningfans traditionsgemäß immer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN