Konter von SPD und FDP Scharfer Gegenwind für Connemann nach Kritik an Corona-Politik

Kritik an ihrer Kritik zur Corona-Politik muss Gitta Connemann (CDU) von Hanne Modder (SPD) und Ferhat Asi (FDP) einstecken (Symbolbild).Kritik an ihrer Kritik zur Corona-Politik muss Gitta Connemann (CDU) von Hanne Modder (SPD) und Ferhat Asi (FDP) einstecken (Symbolbild).
Gerd Schade

Papenburg. Die Kritik der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann an der Corona-Politik von Bund und Ländern bleibt nicht unwidersprochen. Scharfer Gegenwind kommt von Hanne Modder (SPD) und Ferhat Asi (FDP).

Mit „Verwunderung und Unverständnis“ reagierte die SPD-Landtagsabgeordnete Hanne Modder (Bunde) auf Connemanns Äußerungen. „Gitta Connemann ist als stellvertretende Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion in die Entscheidungen der vergangene

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN