Noch keine 14 Jahre alt Mädchen missbraucht: Emsländer muss drei Jahre in Haft

Das Landgericht hat einen Emsländer zu drei Jahren Haft verurteilt.Das Landgericht hat einen Emsländer zu drei Jahren Haft verurteilt.
Symbolfoto / Jörn Martens

Osnabrück. Eine Freiheitsstrafe von drei Jahren hat das Landgericht Osnabrück gegen einen Angeklagten aus dem nördlichen Emsland verhängt. Er hat nach Auffassung des Gerichts ein Mädchen missbraucht, dass auf seinem Hof eine Reitbeteiligung hatte.

Gegenstand des Verfahrens waren allerdings zwei Fälle. Die beiden jungen Frauen, jetzt 24 und 30 Jahre alt, hatten auf dem Hof des Angeklagten von 2004 bis 2009 beziehungsweise ab 2009 eine Reitbeteiligung. Dabei soll es zu sexuellen Ü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN