Land Niedersachen startet Pilotprojekt Corona-Impfung beim Hausarzt bald auch im Emsland möglich?

Das Land Niedersachsen will in einem Pilotprojekt die Corona-Schutzimpfung in Hausarztpraxen testen. Auch eine Test-Praxis im Kreis Leer nimmt an dem Modellversuch teil.Das Land Niedersachsen will in einem Pilotprojekt die Corona-Schutzimpfung in Hausarztpraxen testen. Auch eine Test-Praxis im Kreis Leer nimmt an dem Modellversuch teil.
Thomas Kienzle/AFP

Papenburg. Das Land Niedersachsen will in einem Pilotprojekt die Corona-Schutzimpfung in Hausarztpraxen testen. Eine der Test-Praxen befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Emsland im Landkreis Leer.

Eine Hausarztpraxis im Kreis Leer nimmt ab dem 1. März 2021 an dem Modellversuch des Landes Niedersachsen teil, bei dem die Corona-Schutzimpfung in Hausarztpraxen getestet wird. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landkreises Leer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN