Leseförderung in Pandemie-Zeiten Rotary Club Papenburg übergibt Bücher an Schulen

"Faustdicke Freunde" heißt das Buch für die Schüler der Splittingschule."Faustdicke Freunde" heißt das Buch für die Schüler der Splittingschule.
Rotary Club Papenburg

Papenburg. Lesen lernen, leben lernen - unter diesem Motto setzt der Rotary Club Papenburg seine Unterstützung von Grundschulen in der Fehnstadt auch in Pandemie-Zeiten fort.

Seit 2007 haben die Rotarier nach eigenen Angaben knapp 5000 Bücher verteilt. In den vergangenen Jahren seien diese durch die Mitglieder des Serviceclubs persönlich in den Klassen übergeben worden. Das ist diesmal coronabedingt nicht möglic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN