Verhandlungen um Stellenabbau Meyer Werft: SPD-Landtagsfraktionschefin Modder kritisiert Geschäftsführung

Klare Worte an die Geschäftsführung der Meyer Werft richtet Hanne Modder (Archivbild).Klare Worte an die Geschäftsführung der Meyer Werft richtet Hanne Modder (Archivbild).
Gerd Schade

Papenburg. Die SPD-Landtagsabgeordnete Hanne Modder (Bunde) unterstützt den Betriebsrat und die Belegschaft im Kampf um den Erhalt der Arbeitsplätze auf der Meyer Werft in Papenburg.

„In dieser kritischen Situation stehen wir natürlich an der Seite des Betriebsrates und der Belegschaft“, erklärt Modder in einer Pressemitteilung. Am Montag war durch den Betriebsrat und die Gewerkschaft IG Metall bekannt geworden, dass di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN