zuletzt aktualisiert vor

Freigelegt im Wald gefunden Bombe bei Campingplatz in Tunxdorf: Blindgänger entschärft

Von dieser Bombe geht keine Gefahr mehr aus: Am Montagnachmittag machten die Experten des Kampfmittelräumdienstes um Sprengmeister Michael Crölle (rechts) einen 250-Kilo-Blindgänger in Tunxdorf unschädlich.Von dieser Bombe geht keine Gefahr mehr aus: Am Montagnachmittag machten die Experten des Kampfmittelräumdienstes um Sprengmeister Michael Crölle (rechts) einen 250-Kilo-Blindgänger in Tunxdorf unschädlich.
Christian Belling

Tunxdorf. In unmittelbarer Nähe zu einem Campingplatz im Papenburger Stadtteil Tunxdorf ist am Montagnachmittag eine Bombe gefunden und entschärft worden. Ein Spaziergänger hatte die bereits freigelegte 250-Kilo-Bombe in einem Waldstück entdeckt.

Die Erleichterung war Michael Crölle deutlich anzumerken. "Dieser gehört zu den angenehmeren Einsätzen, wenn man überhaupt von angenehm reden kann", teilte der Sprengmeister des Niedersächsischen Kampfmittelräumdienstes nach der Entschärfun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN