Bis Ende Juni reduzierte Arbeitszeit Meyer Werft: Kurzarbeit steht, jetzt ist das "Zukunftspaket" dran

Die Papenburger Meyer Werft steckt wegen der Corona-Pandemie in einer schweren Krise, die intern nicht ohne Konflikte bewältigt wird.Die Papenburger Meyer Werft steckt wegen der Corona-Pandemie in einer schweren Krise, die intern nicht ohne Konflikte bewältigt wird.
Christoph Assies

Papenburg. Die Kurzarbeit auf der Meyer Werft in Papenburg wird bis Ende Juni fortgesetzt. Ein Ende der Verhandlungen um die Zukunft der krisengeschüttelten Werft ist damit jedoch nicht in Sicht.

Am Montagabend haben sich Geschäftsleitung, Betriebsrat und Gewerkschaft IG Metall auf eine Fortführung der Kurzarbeit geeinigt. Diese soll vorerst bis zum 30. Juni 2021 andauern, wie Paul Bloem, Leiter Kommunikation und Politik auf d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN