Aktion "Licht an!" am Freitag Protest der Friseure in Papenburg gegen Corona-Lockdown

Alle Lichter hat Ali Hussein in Papenburg für 24 Stunden eingeschaltet. Hintergrund ist ein Protest der Friseure gegen die Schließung ihrer Salons.Alle Lichter hat Ali Hussein in Papenburg für 24 Stunden eingeschaltet. Hintergrund ist ein Protest der Friseure gegen die Schließung ihrer Salons.
Susanne Risius-Hartwig

Papenburg / Sögel. Auch Dorothea Kuhnke, die einen Salon in Sögel betreibt sowie Ali Hussein mit seinem Salon am Splitting in Papenburg beteiligen sich an der Protestaktion "Licht an!". Sie fordern eine schnelle Wiedereröffnung der Betriebe und protestieren gegen den Corona-Lockdown.

Seit 8 Uhr heute morgen, Freitag, 29. Januar, wird für mindestens 24 Stunden die gesamte Laden-Beleuchtung vieler Friseurbetriebe in Papenburg und Umgebung brennen. Damit wollen die Salon-Betreiber darauf aufmerksam machen, dass sie die Sch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN