Großeinsatz in Papenburg 47-Jährige bedroht Frau mit Messern und verschanzt sich anschließend

Mit einem Messer hatte die Bewohnerin eine Mitarbeiterin der Wohngruppe bedroht. (Symbolfoto)Mit einem Messer hatte die Bewohnerin eine Mitarbeiterin der Wohngruppe bedroht. (Symbolfoto)
Imago Images/Pixsell

Papenburg. Dramatische Szenen haben sich am Montagvormittag in Papenburg abgespielt – und zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr geführt.

Gegen 9 Uhr morgens wurden die Beamten einer Mitteilung zufolge in die Straße Splitting rechts gerufen. Dort hatte sich eine 47-jährige Bewohnerin einer Wohngruppe laut Polizei "extrem renitent" verhalten und eine Mitarbeiterin mit zwei Mes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN