Diese Gesellschaft übernimmt Campingplatz am Poggenpoel: Stadt Papenburg gibt Regie ab

Seit Oktober 2017 betreibt die Stadt Papenburg den Campingplatz am Poggenpoel unter dem Namen „Camping Papenburg“ selbst.Seit Oktober 2017 betreibt die Stadt Papenburg den Campingplatz am Poggenpoel unter dem Namen „Camping Papenburg“ selbst.
Gerd Schade

Papenburg. Gut drei Jahre nach der Übernahme in Eigenregie hat die Stadt Papenburg die Verantwortung für den Campingplatz am Poggenpoel wieder abgegeben – wenngleich auch nicht so ganz.

Mit Beginn des Jahres 2021 wird der Platz in die stadteigene LGS gGmbH überführt. Einstimmig votierte der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung für den Abschluss eines bis Ende 2022 gültigen Betreibervertrags. Bei der LGS gGmbH handelt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN