Großeinsatz für Rettungskräfte Fünf Verletzte bei Unfall in Friesoythe

Von pm, gs

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Großeinsatz (Symbolbild).Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Großeinsatz (Symbolbild).
Gerd Schade

Friesoythe. Bei einem Verkehrsunfall in Friesoythe sind fünf Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren im Großeinsatz.

Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 18.20 Uhr auf der Altenoyther Straße in Höhe eines Schafstalles im Friesoyther Ortsteil Altenoythe (Kreis Cloppenburg). Den Beamten zufolge manövrierte ein 60-Jähriger au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN