So sieht die Umleitung aus An dieser Kreuzung wird es in Papenburg eng

Eine neue Asphaltdecke bekommt der Kreuzungsbereich Moorstraße/Friederikenstraße in Papenburg.Eine neue Asphaltdecke bekommt der Kreuzungsbereich Moorstraße/Friederikenstraße in Papenburg.
Gerd Schade

Papenburg. Mit massiven Behinderungen müssen Verkehrsteilnehmer in Papenburg ab Montag, 7. Dezember 2020, im Einmündungsbereich der Moorstraße zur Friederikenstraße rechnen. Über den Grund sowie eine Umleitung informiert die Stadt.

Nach Angaben der Verwaltung wird in dem Kreuzungsbereich vom 7. bis voraussichtlich 16. Dezember 2020 eine neue Asphaltdecke eingebaut. Während der Arbeiten wird die Moorstraße im Einmündungsbereich in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN