Ein Bild von Raphael Steffen
28.11.2020, 13:01 Uhr KOMMENTAR

Störche beobachten in Aschendorf: Auf alles gefasst machen

Ein Kommentar von Raphael Steffen


Mit etwas Glück sehen die Aschendorfer bald solche Szenen in ihrer Nachbarschaft (Symbolbild).Mit etwas Glück sehen die Aschendorfer bald solche Szenen in ihrer Nachbarschaft (Symbolbild).
Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Aschendorf. Wenn alles so läuft wie vom Heimatverein erhofft, werden vielleicht im nächsten Jahr Störche in Aschendorf nisten; die Aufzucht der Jungen könnte live mit einer Kamera beobachtet werden. Wenn es so käme, wäre das nicht nur gut für die Tiere - sondern auch den Menschen. Ein Kommentar.

Dass der Weißstorch langsam ins Emsland zurückkehrt, ist ohne Zweifel den Bemühungen von Tierschützern und Naturschutzbehörden zu verdanken, und angesichts nach wie vor gewaltiger Bedrohungen für die Umwelt eine wohltuend gute Nachricht.Der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN