Arbeiten stark witterungsabhängig So steht es um den Kunstrasenplatz-Bau in Papenburg

Die Arbeiten auf dem neuen Kunstrasenplatz an der Kleiststraße in Papenburg sind in vollem Gang.Die Arbeiten auf dem neuen Kunstrasenplatz an der Kleiststraße in Papenburg sind in vollem Gang.
Christoph Assies

Papenburg. Der Kunstrasenplatz an der Papenburger Kleiststraße nimmt Gestalt an. In einem Gespräch mit unserer Redaktion erklärte der Bauleiter für das Projekt die weiteren Schritte und besonderen Herausforderungen.

Der Ballfangzaun ragt bereits seit einigen Tagen in den Himmel, auf den Untergrund wurden in der vergangenen Woche die insgesamt 25 Rollen Kunstrasen ausgelegt. Nach Angaben von Bernhard Mescher, dem bauleitenden Ingenieur der Surwolder Fir

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN