"Kasper und seine Freunde" Handpuppen in Aschendorf in Vitrinen und auf der Bühne

Auf Ausstellung und Puppenspiel freuen sich (von links) die Schwestern Irmgard und Christa Pastors, Hans-Ulrich Feller und Gerd Harpel vom Heimat- und Bürgerverein Aschendorf sowie Anna Lena Reich (im Hintergrund).Auf Ausstellung und Puppenspiel freuen sich (von links) die Schwestern Irmgard und Christa Pastors, Hans-Ulrich Feller und Gerd Harpel vom Heimat- und Bürgerverein Aschendorf sowie Anna Lena Reich (im Hintergrund).
Susanne Risius-Hartwig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN