Neues Semester, neues Glück VHS Papenburg behält Online-Kurse im Programm fürs zweite Halbjahr

Zuversichtlich für das neue Halbjahr mit dem Kursprogramm in den Händen sind (von links)  Natscha Hartleif, Andreas Garrelts, Lisa Wallesch, Eva-Maria Samsen und Franziska Hähnlein.Zuversichtlich für das neue Halbjahr mit dem Kursprogramm in den Händen sind (von links) Natscha Hartleif, Andreas Garrelts, Lisa Wallesch, Eva-Maria Samsen und Franziska Hähnlein.
Kristina Müller

Papenburg. Nachdem das vergangene Semester der Papenburger Volkshochschule (VHS) wegen der Coronavirus-Pandemie anders als geplant verlief, will sie mit ihrem Kursprogramm für das zweite Halbjahr wieder ein wenig zurück zur Normalität.

"Wir sind immer noch weit entfernt vom Regelbetrieb", betont Geschäftsführerin Natascha Hartleif bei der Vorstellung des Programms. Dies sei vor allem den derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln geschuldet, "sie bringen uns an unsere

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN