Zwei neue Gruppen Bedarf an Selbsthilfe in Papenburg ungebrochen hoch

Die beiden neuen Gruppen der Kontakt- und Beratungsstelle (KoBS) des Paritätischen in Papenburg stellten Klaus Robben und Maria Leiterholt-de Boer vor.Die beiden neuen Gruppen der Kontakt- und Beratungsstelle (KoBS) des Paritätischen in Papenburg stellten Klaus Robben und Maria Leiterholt-de Boer vor.
Susanne Risius-Hartwig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN