Reicht es auch für den Gesamtsieg? Papenburger Schülerfirma bundesweit unter den besten 30

Von pm

Kapuzenpullover mit Papenburger Gründungsjahr: Für den "Papenpulli" warben vor 500 Gästen auf dem Neujahrsempfang der Stadt im Januar 2020 Ekaterina Evdokimova (l.) und Angelika SchmidtKapuzenpullover mit Papenburger Gründungsjahr: Für den "Papenpulli" warben vor 500 Gästen auf dem Neujahrsempfang der Stadt im Januar 2020 Ekaterina Evdokimova (l.) und Angelika Schmidt
Gerd Schade

Papenburg. Die Schülerfirma der Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg ist unter den 30 besten ihrer Art in Deutschland. Ob es bei einem bundesweiten Wettbewerb auch für den Gesamtsieg reicht, entscheidet sich spätestens im November 2020.

Dank 394 Stimmen aus einer Onlineabstimmung steht schon jetzt fest, dass die „Nachhaltige Schülergenossenschaft Triple Treat“, wie die BBS-Schülerfirma heißt, beim sogenannten Bundes-Schülerfirmen-Contest unter den Top 30 gelandet ist.&n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN