Lossprechung in Papenburg Metallhandwerker starten ins Gesellenleben

Fünf Metallbauer und ein Feinwerkmechaniker wurden losgesprochen.Fünf Metallbauer und ein Feinwerkmechaniker wurden losgesprochen.
Kreishandwerkerschaft Aschendorf-Hümmling

Papenburg. Fünf Metallbauer und ein Feinwerkmechaniker haben in Papenburg ihre Gesellenprüfung bestanden und sind von der Kreishandwerkerschaft Aschendorf-Hümmling nun losgesprochen worden – coronabedingt allerdings ohne große Feier.

Innungsobermeister Heiner Staggenborg sowie Mitglieder der Prüfungsausschüsse Dirk Janssen (Metallbau) und Lars Goesmann (Feinwerk) verabschiedeten die frischgebackenen Gesellen und wünschten ihnen alles Gute für den weiteren Lebensweg. Fü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN