"Raus mit Juden" Antisemitische Schmiererei im Papenburger Stadtpark entdeckt

Gut sichtbar prangte die volksverhetzende Botschaft an einem der Schilder eines Sicherheitsdienstes am Zaun um den Papenburger Stadtpark. Foto: Raphael SteffenGut sichtbar prangte die volksverhetzende Botschaft an einem der Schilder eines Sicherheitsdienstes am Zaun um den Papenburger Stadtpark. Foto: Raphael Steffen
Raphael Steffen

Papenburg. An prominenter Stelle im Papenburger Stadtpark hat ein Unbekannter ein Graffito mit volksverhetzendem Inhalt angebracht. Mittlerweile wurde es entfernt. Nehmen rechtsradikale Straftaten in der Region zu?

"Raus mit Juden" - diese antisemitische Forderung prangte für knapp zwei Tage direkt am Eingang des Papenburger Stadtparks. Der Park ist wegen zahlreicher Vandalismusschäden in der Vergangenheit mit einem Zaun umgeben worden, die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN