"Keine Gefahr für Schüler und Lehrer" Asbest: Wieder Baustopp an Papenburger Mittelkanalschule

Erneut auf Eis gelegt hat die Stadt Papenburg die Bauarbeiten an der Mittelkanalschule. Foto: Talea NordaErneut auf Eis gelegt hat die Stadt Papenburg die Bauarbeiten an der Mittelkanalschule. Foto: Talea Norda

Papenburg. Die Großbaustelle Mittelkanalschule in Papenburg steht unter keinem guten Stern. Zum zweiten Mal hat die Stadt als Bauherrin einen Baustopp verhängt. Bei den Arbeiten wurde Asbest entdeckt.

Eine Gesundheitsgefahr für Schüler und Lehrer soll aber zu keinem Zeitpunkt bestanden haben, versichert die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Eine Fachfirma solle die Asbestfasern ab dem kommenden Montag komplett entfernen. Ein Sac

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN