Präsident im Amt bestätigt Aschendorfer Schützen bekommen neue Schießanlage

Von pm

Ehrungen und Wahlen standen bei den Aschendorfer Schützen an (von links): Jens Tammen, Dieter Spillmann, Birgit Kroon, Präsident Frank Haneburger, Lydia Efken, Johannes Schulte, Marita Riese, Hella Dacke, Dieter Fleßner, Barbara Poll, Volmar Schulte vom Kreisschützenbund, Walter Thormann, Stephan Ahlers und Jürgen della Valle. Foto: VereinEhrungen und Wahlen standen bei den Aschendorfer Schützen an (von links): Jens Tammen, Dieter Spillmann, Birgit Kroon, Präsident Frank Haneburger, Lydia Efken, Johannes Schulte, Marita Riese, Hella Dacke, Dieter Fleßner, Barbara Poll, Volmar Schulte vom Kreisschützenbund, Walter Thormann, Stephan Ahlers und Jürgen della Valle. Foto: Verein

Aschendorf. Eine gute Nachricht hatte Präsident Frank Haneburger für die Mitglieder des Schützenvereins Aschendorf auf der Generalversammlung: Die neue Schießanlage für den Schießstand an der Dr.-Horstmann-Straße kommt.

Zusammen hatten der Schießverein Bokeler Straße und der Aschendorfer Schützenverein die Modernisierung der Anlage geplant und unter anderem entsprechende Anträge bei der Stadt Papenburg gestellt. Die Kosten belaufen sich auf 35000 Euro. Di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN