Auto fährt gegen Hinterrad Radfahrerin bei Unfall in Papenburg leicht verletzt

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, der sich am Donnerstag, 12. Dezember 2019 gegen 17.30 Uhr in Papenburg ereignet hat. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei sucht Zeugen des Unfalls, der sich am Donnerstag, 12. Dezember 2019 gegen 17.30 Uhr in Papenburg ereignet hat. Symbolfoto: Michael Gründel

Papenburg. Eine junge Radfahrerin ist bei einem Unfall auf der Straße Alter Schulweg am Untenende in Papenburg leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher, der mit einem schwarzen Pkw unterwegs war, flüchtete.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr. Die junge Frau fuhr mit ihrem Fahrrad von einem Parkplatz kommend in Richtung Kreisverkehr Am Stadtpark / Karl-Hillers-Straße. Als die die Straße Alter Schulweg überquerte, fuhr den Beamten zufolge ein unbekannter Autofahrer gegen ihr Hinterrad. Sie kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. 

Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug soll es sich zu um einen schwarzen Pkw mit einem Kennzeichen aus dem Emsland gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 entgegen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN