Einstufung in zweitbeste Kategorie Papenburger Campingplatz wird mit vier Sternen ausgezeichnet

Stolz halten die Mitarbeiter des Campingplatzes (von links) Alexandra Weich, Dagmar Kruse, Marina Pünter und Projektleiter Jürgen Brelage die Bewertung durch den BVCD in den Händen. Foto: Stadt PapenburgStolz halten die Mitarbeiter des Campingplatzes (von links) Alexandra Weich, Dagmar Kruse, Marina Pünter und Projektleiter Jürgen Brelage die Bewertung durch den BVCD in den Händen. Foto: Stadt Papenburg

Papenburg. Der Campingplatz Papenburg ist durch den Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) mit vier Sternen ausgezeichnet worden. Als Höchststufe vergibt der BVCD fünf Sterne. Damit wurde ein erfolgreiches und arbeitsintensives Jahr 2019 gewürdigt, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Papenburg.

Geprüft wurde der Campingplatz in den Bereichen Verwaltung, Angebot, Gastronomie, Sanitär, Platzangebot und Ausstattung. Die Bewertung mit vier Sternen bedeutet, dass der Campingplatz in der Gesamtausstattung und im Gesamteindruck erstklassig ist. Der Platz habe mit gehobenem Komfort und seinen Einrichtungen in gepflegter Qualität überzeugt, heißt es in der Mitteilung.

Seit der Übernahme des Campingplatzes im Sommer 2017 durch die Stadtverwaltung hat sich der Platz stark verändert: Neben dem Herrichten von Flächen und Wegen in Teilbereichen hat sich die Platzanordnung der Camper verändert. Die Dauercamper sind nun im hinteren Bereich des Platzes untergebracht, während die kurzfristigen Gäste weiter vorne stehen. Diese Bereiche sind durch Naturhecken optisch voneinander getrennt. Die sanitären Anlagen wurden instand gesetzt und dezentrale Müllplätze errichtet.

„Die Liste für das nächste Jahr ist noch lang“, sagt Projektleiter Jürgen Brelage. „Es sollen noch weitere Flächen und Wege hergerichtet werden, der Spielplatz im vorderen Bereich für die Kinder wird noch weiter ausgebaut und der Platz soll den Besuchern zukünftig ein offenes W-LAN vorhalten.“ Darüber hinaus werde ab 2020 auch ein Bereich für Zelte im Angebot sein.

„Ohne die motivierten und engagierten Mitarbeiter vor Ort wäre das Ergebnis der Prüfung nicht so gut geworden“, sagt Brelage weiter. „Insbesondere durch den Einsatz der Arbeitskräfte auf dem Platz erstrahlt der Campingplatz in einem ganz anderen Licht.“ Seit der Übernahme durch die Stadt habe sich ein funktionierendes Team entwickelt, das Hand in Hand arbeite, wird Brelage in der Pressemeldung zitiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN