Fraktion schlägt Nachfolger vor Papenburg: SPD-Politiker hört als stellvertretender Bürgermeister auf

Im Papenburger Rathaus steht ein Wechsel auf dem Posten des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters an. Foto: Gerd Schade/ArchivIm Papenburger Rathaus steht ein Wechsel auf dem Posten des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters an. Foto: Gerd Schade/Archiv
Gerd Schade

Papenburg. Bei der Papenburger SPD dreht sich das Personalkarussell weiter. Jürgen Broer stellt sein Amt als zweiter stellvertretender ehrenamtlicher Bürgermeister zur Verfügung. Nachfolger soll Peter Behrens werden.

„Familie, Beruf, der Fraktionsvorsitz und das Mandat im Kreistag machen es mir nur noch schwer möglich, das Ehrenamt des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters mit dem gebührenden Einsatz auszuüben“, teilte Broer mit. Die Aufgabe habe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN