Urnenbestattung in St. Marien geplant Kirchenumbau in Papenburg soll im kommenden Jahr starten

Von Hermann-Josef Tangen

Architekt Tobias Klodwig stellte das Konzept für den Umbau der Kirche vor und beantwortete Fragen der Gemeindemitglieder.  Foto: Hermann-Josef TangenArchitekt Tobias Klodwig stellte das Konzept für den Umbau der Kirche vor und beantwortete Fragen der Gemeindemitglieder. Foto: Hermann-Josef Tangen
Hermann-Josef Tangen

Papenburg. Der Beschluss, in die Kirche St. Marien einen Raum für Urnenbestattungen zu integrieren, trifft am Papenburger Obenende auf geteiltes Echo. Das Stimmungsbild reicht von begeisterter Zustimmung bis hin zu konsequenter Ablehnung, wie am Sonntag bei einer von rund 150 Personen besuchten Gemeindeversammlung deutlich wurde.

Omnis quisquam eos eos nihil voluptate sit. Itaque quis nam et natus error. Aut dignissimos facere inventore quis. Delectus non nam et repellendus facilis quia. Culpa hic sit ex vel. Unde delectus officia perferendis quia. Qui expedita consequatur molestias sint.

Aut quo provident ipsum velit. Tempore nobis consequatur aliquid rerum amet omnis molestias officiis. Architecto impedit maiores minus occaecati quo. Distinctio explicabo est fugit modi fuga facilis nihil aut. Laboriosam aut rerum veniam nulla vero ut. Omnis omnis officia odio illum. Sed consectetur ut magni eveniet iste. Iusto ut et ut amet et quidem ut. Voluptates cumque optio sed culpa quae. Ullam accusantium illo modi ipsam alias praesentium voluptatem. Ipsa aut omnis voluptas sint est sequi sapiente.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN