Ein Bild von Gerd Schade
29.11.2019, 06:06 Uhr KOMMENTAR

Zum Radfahren auf Papenburger Straßen: Schluss mit dem Murks!

Ein Kommentar von Gerd Schade


Fahrbahn-Piktogramm am Fuß des Schilderwaldes: Auf der Friederikenstraße weisen neuerdings Fahrrad-Symbole auf die mögliche Nutzung der Straße auch für Radfahrer hin. Sie dürfen aber nach wie vor auch auf dem Fußweg radeln, wo allerdings ein weiteres Schild vor Radwegschäden warnt. Foto: Gerd SchadeFahrbahn-Piktogramm am Fuß des Schilderwaldes: Auf der Friederikenstraße weisen neuerdings Fahrrad-Symbole auf die mögliche Nutzung der Straße auch für Radfahrer hin. Sie dürfen aber nach wie vor auch auf dem Fußweg radeln, wo allerdings ein weiteres Schild vor Radwegschäden warnt. Foto: Gerd Schade

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN