Jungfernfahrt erneut verschoben Weitere Verzögerung bei zweitem LNG-Schiff der Meyer Werft-Gruppe

Die Jungfernfahrt für das Kreuzfahrtschiff "Costa Smeralda" musste erneut verschoben werden. Es wurde nicht in Papenburg, sondern im finnischen Turku gebaut. Foto: Costa CrociereDie Jungfernfahrt für das Kreuzfahrtschiff "Costa Smeralda" musste erneut verschoben werden. Es wurde nicht in Papenburg, sondern im finnischen Turku gebaut. Foto: Costa Crociere
Costa Crociere

Papenburg/Turku. Die Fertigstellung der "Costa Smeralda", dem zweiten Kreuzfahrtschiff der Meyer-Werft-Gruppe, das mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben wird, verzögert sich weiter. Die Jungfernfahrt wird erst kurz vor Weihnachten 2019 beginnen können.

Voluptatem fuga saepe facilis architecto odio autem esse. Fugit itaque asperiores similique sunt natus facilis laudantium. Officia ut blanditiis ad sit quibusdam non. Est rerum modi cupiditate. Omnis sapiente ut magnam. Dolor odio quidem voluptatem aliquam quidem. Incidunt cumque culpa vero error. Repudiandae sint modi quia eos rem maxime tempore.

Blanditiis quaerat doloribus aut quaerat aut. Harum asperiores optio ut blanditiis aliquam labore. Asperiores soluta aut cum quo nulla numquam. Error consectetur dolore mollitia consequatur sit ipsa accusantium autem. Non voluptas rerum maxime maxime et laborum. Excepturi voluptas temporibus odit suscipit est est. Enim nam numquam quasi necessitatibus accusantium dolorem aut. Laudantium velit vero corrupti sit vitae dignissimos minus.

Sequi quia vitae tempora. Quia suscipit aut et consequuntur ut nostrum ut. Repellat non ipsam ipsam dicta consequatur qui placeat cum. Voluptatem ipsum rem odit perferendis voluptate nesciunt doloremque error.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN