"Alle sind liebenswert" Kunstabend in Papenburg zeigt menschliche Vielfalt

Begeisterte die Besucher mit ihrem Kunstabend in der St. Marien-Kirche: Die Gruppe Lebenskunst mit (von links) Vera Butterweck-Kruse, Christa Dickebohm, Maria Butterweck, Silvia Gerbrand und Doris Brinker. Foto: Hermann-Josef TangenBegeisterte die Besucher mit ihrem Kunstabend in der St. Marien-Kirche: Die Gruppe Lebenskunst mit (von links) Vera Butterweck-Kruse, Christa Dickebohm, Maria Butterweck, Silvia Gerbrand und Doris Brinker. Foto: Hermann-Josef Tangen
Hermann-Josef Tangen

Papenburg. Auf künstlerischer Ebene haben sich am vergangenen Freitag die Initiatoren zusammen mit zahlreichen Besuchern in der St. Marien-Kirche mit dem Begriff Vielfalt auseinandergesetzt. Im Rahmen der besinnlichen Veranstaltung wurden Bilder gezeigt und darauf abgestimmte Musik- und Gesangsstücke vorgetragen.

Der von der Gruppe Lebenskunst durchgeführte Kunstabend war als Teil einer Veranstaltungsreihe anlässlich des 150. Gründungsjahres der Pfarrgemeinde St. Michael Papenburg, zu der auch die Marien-Kirche gehört, ausgewiesen. An dem Kunstabend

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN