Ein Bild von Gerd Schade
27.10.2019, 08:23 Uhr KOMMENTAR

Hobby-Geflügelzüchter & Co. verdienen Respekt

Ein Kommentar von Gerd Schade


Tradition seit 1897 hat der Rassegeflügelzuchtverein Aschendorf. Foto: RGZVTradition seit 1897 hat der Rassegeflügelzuchtverein Aschendorf. Foto: RGZV

Aschendorf. Hobbys, vor allem klassische, werden heutzutage verkannt oder gar verlacht. Dabei können sie nicht nur ein wichtiger Ausgleich zum stressigen Alltag sein, sondern sind vielfach auch auf anderer Ebene von Bedeutung. Dafür muss auch im digitalen Zeitalter Platz sein. Ein Kommentar.

Ob Kaninchenzüchter, Vogelfreunde oder Briefmarkensammler: Nicht selten werden Anhänger klassischer Hobbys für ihre Hingabe zu vermeintlich angestaubten Leidenschaften heutzutage nur noch müde belächelt. Das ist nicht nur unfair, sondern ze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN