Claudia Bielke geehrt VdK Landesverband feiert in Papenburg sein 90.000. Mitglied

Von pm

Gratulationen nahm Claudia Bielke (Mitte) vom (v. l.) Kreisvorsitzenden Uwe Wagner, von Kreisgeschäftsführer Thorsten Baumgarten, von der stellv. Landesvorsitzenden Birgit Becker und vom Ortsvorsitzenden Christian Purck entgegen. Foto: VdKGratulationen nahm Claudia Bielke (Mitte) vom (v. l.) Kreisvorsitzenden Uwe Wagner, von Kreisgeschäftsführer Thorsten Baumgarten, von der stellv. Landesvorsitzenden Birgit Becker und vom Ortsvorsitzenden Christian Purck entgegen. Foto: VdK

Papenburg. Der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen kann sich über sein 90.000. Mitglied freuen: Die 37-jährige Claudia Bielke wurde in einer Feierstunde in der Papenburger Geschäftsstelle herzlich im Verband begrüßt.

Seit Jahren wächst die Zahl der VdK-Mitglieder, teilt der Sozialverband mit. Nun knackte der Landesverband Niedersachsen-Bremen die Rekordmarke von 90.000 Mitgliedern.

Die Jubilarin Claudia Bielke kam auf Empfehlung ihres Hausarztes zum Verband. Dieser hatte ihr den VdK als passende Anlaufstelle für Hilfen beim Ausfüllen von Anträgen und für Unterstützung in sozialrechtlichen Angelegenheiten empfohlen. „Und er hat nicht zu viel versprochen“, freute sich das Jubiläumsmitglied, das derzeit die Beratung von Kreisgeschäftsführer Thorsten Baumgarten in Anspruch nimmt. 

In der Papenburger Geschäftsstelle überreichte die stellvertretende Landesvorsitzende Birgit Becker dem Neu-Mitglied eine Willkommensurkunde samt Blumenstrauß. „Seit 1990 haben wir unsere Mitgliederzahl mehr als verdoppelt. Das ist eine super Leistung, die wir zu einem großen Teil unseren hervorragenden Juristen zu verdanken haben“, erklärte Becker. Jedes Jahr erstreite der VdK als „Anwalt der sozial Benachteiligten“ mehrere Millionen Euro für die Menschen.

Neben dem Rechtsschutz bieten die ehrenamtlichen VdK-Mitarbeiter ihren Mitgliedern auch ein reges Verbandsleben vor Ort.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN