Spendenübergabe auf der Meyer Werft Jeweils 3800 Euro für zwei Papenburger Vereine

Von pm

Jeweils 3800 Euro überreichte (von links) Thomas Jansen von der MAC Hamburg GmbH an Claudia Devermann vom Kinderschutzbund sowie Heide Heyen-Strehlau und Hartmut Strehlau vom Förderverein Bunter Kreis. Foto: Meyer Werft/Michael WesselsJeweils 3800 Euro überreichte (von links) Thomas Jansen von der MAC Hamburg GmbH an Claudia Devermann vom Kinderschutzbund sowie Heide Heyen-Strehlau und Hartmut Strehlau vom Förderverein Bunter Kreis. Foto: Meyer Werft/Michael Wessels

Papenburg. Die zur Meyer-Werftengruppe gehörende Firma MAC Hamburg hat 11.500 Euro an drei gemeinnützige Organisationen gespendet, darunter zwei in Papenburg. Das geht aus einer Pressemitteilung der Meyer Werft hervor.

Der Spezialist für Klimaanlagen auf Kreuzfahrtschiffen übergab jeweils 3800 Euro an den Kinderschutzbund Papenburg-Aschendorf, den Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen mit Sitz in Papenburg und an den Hamburger Verein "Clowns im Einsatz". 

Die Scheckübergabe an die Papenburger Organisationen fand nun auf der Meyer Werft statt. Die Spenden stammen aus dem Erlös des zweiten Soccer-Cups, der durch MAC Hamburg organisiert wurde. Im Juli dieses Jahres spielten 187 Spieler von MAC Hamburg, der Meyer Werft sowie weiteren Partnern, Lieferanten und Kunden der Werft vor rund 500 Zuschauern im Parkstadion am Papenburger Obenende.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN