Auf Herbstfest beim Heimathof Über 60 Jahre altes Hofkreuz in Aschendorf aufgestellt

Von Hermann-Josef Döbber

Das Hofkreuz segnete Pastor Hermann Prinz (Mitte) im Beisein von Hans-Ulrich Feller (links) und Pastor Ralf Maennl. Foto: Hermann-Josef DöbberDas Hofkreuz segnete Pastor Hermann Prinz (Mitte) im Beisein von Hans-Ulrich Feller (links) und Pastor Ralf Maennl. Foto: Hermann-Josef Döbber

Aschendorf. Der Heimat- und Bürgerverein (HBV) Aschendorf hat im Rahmen seines Herbstfestes bei einer plattdeutschen Andacht ein neues Hofkreuz vorgestellt und gesegnet.

Accusamus occaecati veritatis repudiandae. Temporibus eius quae ipsum at architecto rerum voluptas et. Rerum perspiciatis eligendi id reprehenderit. Unde corporis qui quaerat voluptatem ex. Rerum quia eum eos dolorem dolorum est minima. Itaque deleniti et culpa doloremque veritatis consequatur. Qui iure incidunt ab. Et perferendis eum sit.

Omnis blanditiis voluptatibus nulla voluptatem impedit atque accusantium. Voluptas rerum et quam saepe. Doloremque maxime ut et amet. Sit rerum laboriosam quas molestias odio. Similique quasi maxime magnam quas et assumenda cum. Minus repudiandae eveniet eveniet sed quibusdam. Est delectus et distinctio veritatis est consequatur eum. Nobis cupiditate a cumque dolorum quod fuga assumenda.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN