VHS-Filmrolle zeigt Romantik-Drama Horror-Komödie und Animationsfilme starten im Kino Papenburg

Im Kinoneustart "Ready or not" hat die Familie Le Domas merkwürdige Methoden ein neues Mitglied in ihre Reihen einzuführen. Foto: Twentieth Century Fox/dpaIm Kinoneustart "Ready or not" hat die Familie Le Domas merkwürdige Methoden ein neues Mitglied in ihre Reihen einzuführen. Foto: Twentieth Century Fox/dpa
Twentieth Century Fox/dpa

Papenburg. Das Kino Papenburg startet am Donnerstag, 26. September, mit der Horror-Komödie „Ready or not“ und den Animationsfilmen „Shaun das Schaf: Ufo-Alarm“ und „Everest – Ein Yeti will hoch hinaus“ in die neue Kinowoche. Die VHS-Filmrolle zeigt das Romantik-Drama „Traumfabrik“.

In „Ready or not“ soll die junge Grace (Samara Weaving) die Familie ihres zukünftigen Ehemannes Alex Le Domas (Mark O´Brian) kennenlernen. Es gibt nämlich in der Tradition des Le Domas-Klans die Regel ein neues Familienmitglied mit einem Sp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN