Nachbarn beklagen Ruhestörung Ärger um Betrieb in Papenburgs Alter Drostei

Nur wenige Meter Luftlinie trennen den Balkon von Birgit Du Bellier (links) von der Alten Drostei. Auch Martina Heyen beklagt anhaltende nächtliche Ruhestörung. Foto: Gerd SchadeNur wenige Meter Luftlinie trennen den Balkon von Birgit Du Bellier (links) von der Alten Drostei. Auch Martina Heyen beklagt anhaltende nächtliche Ruhestörung. Foto: Gerd Schade

Papenburg. Einige Nachbarn der Alten Drostei in Papenburg fühlen sich durch den zunehmenden Betrieb dort in ihrer Nachtruhe massiv gestört. Die Folge: Polizeieinsätze und Ordnungswidrigkeitenverfahren, bei denen nicht nur Feierlärm, sondern auch ein Hahn eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Drostei-Eigentümer Willy Lückmann reagiert auf die Vorwürfe, lässt sie aber keineswegs in Gänze auf sich sitzen und formuliert eine deutliche Botschaft.

Birgit Du Bellier und Martina Heyen reicht es. Spätestens seit dem zweitägigen Weinfest in der Alten Drostei am vorvergangenen Wochenende haben die beiden Damen die Nase gestrichen voll. Im Oktober 2017 sei sie in eine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN