722 Kurse im zweiten Halbjahr So gestaltet die VHS Papenburg ihr neues Programm

Von Luisa Reitemeyer

Das neue Programmheft der VHS Papenburg haben die Fachbereichsleiter (von links) Hermann Schade, Eva-Maria Samsen und Franziska Hähnlein sowie Geschäftsführerin Natascha Hartleif vorgestellt. Foto: Luisa ReitemeyerDas neue Programmheft der VHS Papenburg haben die Fachbereichsleiter (von links) Hermann Schade, Eva-Maria Samsen und Franziska Hähnlein sowie Geschäftsführerin Natascha Hartleif vorgestellt. Foto: Luisa Reitemeyer
Luisa Reitemeyer

Papenburg. Die Volkshochschule (VHS) Papenburg ist mit einem neuen Kursprogramm in die zweite Jahreshälfte gestartet. Unter dem Motto "Zusammenleben, Zusammenhalten" präsentieren die Verantwortlichen ein abwechslungsreiches Angebot aus zahlreichen Klassikern sowie vielen Neuheiten.

Wie Fachbereichsleiterin Eva-Maria Samsen mitteilt, informiere der neue Workshop "Mitstreiter und Mitstreiterinnen gesucht?" darüber, wie es gelingen kann, Menschen für ehrenamtliches Engagement zu gewinnen. Neue Vorträge zu Rechtsfragen mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN