Von Fortgang der Arbeiten angenehm überrascht UBF macht Vorschläge für Campingplatz Papenburg

Von pm und gs

Zu einer Stippvisite auf dem Campingplatz trafen sich (von links) Knut Glöckner, Wolfgang Vahle, Gerhard Schipmann, Volker Eissing, Jürgen Brelage, Ralf Engeln, Alexandra Weich und Eckhard Janssen. Foto: UBFZu einer Stippvisite auf dem Campingplatz trafen sich (von links) Knut Glöckner, Wolfgang Vahle, Gerhard Schipmann, Volker Eissing, Jürgen Brelage, Ralf Engeln, Alexandra Weich und Eckhard Janssen. Foto: UBF

Papenburg. Das Unabhängige Bürgerforum Papenburg hat sich ein Bild vom Stand der Sanierungsarbeiten auf dem Papenburger Campingplatz verschafft. Vom Fortschritt der Maßnahmen zeigten sich die Kommunalpolitiker angenehm überrascht, unterbreiteten aber auch eigene Gestaltungsvorschläge.

"Hier ist mittlerweile viel bewegt worden und der Campingplatz nimmt allmählich Gestalt an", lobt UBF-Vorsitzender Gerhard Schipmann in einer Pressemitteilung. Projektleiter Jürgen Brelage und seine Mitarbeiterin Alexandra Weich erläuterten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN