Auf parkenden Bulli aufgefahren 20-Jähriger bei Unfall auf Straße Bethlehem in Papenburg verletzt

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Papenburg. Bei einem Unfall auf der Straße Bethlehem rechts in Papenburg ist am Freitagvormittag ein 20-Jähriger leicht verletzt worden.

Der junge Autofahrer war um 11.37 Uhr mit einem VW Jetta in Richtung Birkenallee unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache in Höhe der Hausnummer 143 auf einen am rechten Fahrbahnrand parkenden VW Bulli auffuhr. 

Der Autofahrer wurde mit leichten Verletzungen im Brustbereich in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei auf Anfrage mit. Die Straße musste in Höhe der Unfallstelle für eine kurze Zeit voll gesperrt werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN