Abschlussjahrgang 2019 BBS Papenburg verabschiedet acht neue Hauswirtschafterinnen

Von pm

Die Klasse der Hauswirtschafterinnen an der BBS Papenburg um ihrer Klassenlehrerin Petra Ahrens (links). Foto: BBS PapenburgDie Klasse der Hauswirtschafterinnen an der BBS Papenburg um ihrer Klassenlehrerin Petra Ahrens (links). Foto: BBS Papenburg

Papenburg. Acht junge Frauen haben den letzten Teil ihrer Abschlussprüfung an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg, Hauswirtschaft und Soziales, erfolgreich absolviert und sind nun offiziell Hauswirtschafterinnen.

Nachdem die Auszubildenden bereits im Mai den schriftlichen Teil der Prüfung und die Fachaufgaben in ihren jeweiligen Ausbildungsbetrieben bewältigten, mussten sie sich im abschließenden Teil komplexen hauswirtschaftlichen Versorgungs- und Betreuungsleistungen stellen. Diese mussten sie zuerst planen und zwei Tage später unter den kritischen Augen des Prüfungsausschusses der Landwirtschaftskammer Niedersachsen durchführen, erläutern und reflektieren, heißt es in einer Mitteilung der BBS.

Marielies Hackmann-Wessel, Ausbildungsberaterin der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Gunda Grosch, Vorsitzende des Prüfungsausschusses, sowie die Ausschussmitglieder und die Lehrkräfte der Berufsbildenden Schulen zeigten sich zufrieden mit den Leistungen und gratulierten den Absolventen zur bestandenen Prüfung.

Qualifizierte hauswirtschaftliche Fachkräfte sind rar auf dem Arbeitsmarkt und so wundert es nicht, dass die meisten der frischgebackenen Hauswirtschafterinnen bereits wissen, wo ihr zukünftiges Einsatzgebiet liegt: im Privathaushalt, im Hotelgewerbe, in der Altenpflege, auf dem Evangelischen Jugendhof auf Spiekeroog, beim Maschinenring Nordwest und im Ausland.

Zur Sache

Die Absolventinnen an der BBS
Lea Hartmann, Ausbildungsbetrieb Fachklinik Thomas Morus, Norderney; Denise Hermann, Historisch-Ökologische Bildungsstätte, Papenburg; Merle Johanna Hinrichs, Kinderheim Marienstift, Papenburg; Nele Hoormann, Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth, Sögel; Deike Schulte, Ev. Bildungszentrum Potshausen-Ostfriesland, Ostrhauderfehn; Jessica Thesing und Lisa Wessels, St. Josef Stift, Börger; Marijke Weinmann, Historisch Ökologische Bildungsstätte, Papenburg.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN