Am 15. Juni auf dem Erna-de-Vries-Platz Lathen lädt zu musikalischem Sommeranfang ein

Von Hermann-Josef Tangen

Die Musik von Freddie Mercury & Co. spielt die Queen Revival Band beim musikalischen Sommeranfang in Lathen am Samstag ab 19 Uhr. Foto: Iris KroehnertDie Musik von Freddie Mercury & Co. spielt die Queen Revival Band beim musikalischen Sommeranfang in Lathen am Samstag ab 19 Uhr. Foto: Iris Kroehnert

Lathen. Nach dem Vorjahreserfolg mit der Kultband Torfrock führt die Marketing- und Tourismusgenossenschaft (MuT) der Samtgemeinde Lathen am Samstag, 15. Juni, ab 19 Uhr eine Neuauflage ihrer Aktion „Lathen rockt in den Sommer“ durch. Top-Act auf dem Erna-de-Vries-Platz ist diesmal die „Queen Revival Band“.

Mit Hits wie „We will rock you“, „Bohemian Rapsody“ oder „We are the champions“ will die Coverband die musikalische Geschichte der Band Queen wieder aufleben lassen. Nicht fehlen werden dabei auch ihre Interpretationen der Queen-Welterfolge „Another one bites the dust“, „I want to break free“, „Love of my life“ und „Under pressure“.

Als Vorband tritt am Samstagabend die Harener Band „Wilderlife“ auf, die tanzbare Rockmusik auf die Bühne bringt. Zum Abschluss der Veranstaltung, für die kein Eintrittsgeld erhoben wird, kümmert sich DJ Sveni um jene Gäste, die sich auch die After-Show nicht entgehen lassen wollen. Dabei werden Top40, Party und Animation zum Verweilen auf dem Marktplatz der Gemeinde Lathen einladen.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten und kühlen Getränken soll es beim musikalischen Sommeranfang in der Samtgemeinde nach Angaben der MuT ein ansprechendes Ambiente geben, das jedem Besucher etwas zu bieten hat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN