Am Samstag, 3. August 2019 Open-Air-Konzert von Torfrock zur Blumenschau in Papenburg

Seit 42 Jahren sind Torfrock auf den Bühnen der Region unterwegs. Foto: Gert WestdörpSeit 42 Jahren sind Torfrock auf den Bühnen der Region unterwegs. Foto: Gert Westdörp

Papenburg. Die Kult-Band Torfrock wird im Rahmen der Blumenschau in Papenburg am Samstag, 3. August 2019 ein Open-Air-Konzert im Stadtpark geben.

Das hat die Stadt Papenburg als Veranstalter der Blumenschau mitgeteilt. Die Band wird von 19 bis 22 Uhr auf einer Bühne im Stadtpark auftreten, heißt es. Tickets zum Preis von 23 Euro sind über Papenburg Kultur oder im Internet erhältlich.

Bekannt wurde die 1977 von Klaus Büchner und Raymond Voß gegründete Band durch ihren Hit „Beinhart wie´n Rocker“ im Rahmen der "Werner Beinhart"-Filme. Ebenfalls bekannt sind die Dauerbrenner „Presslufthammer B-b-b-Bernhard“, „Der Boxer – Hau mir doch bitte nicht mehr auf die Lippe!“ oder „Häuptling Rote Locke“. In der Ankündigung zum Konzert in Papenburg heißt es: "Mit friesisch-herber Rockmusik und ganz viel Humor begeistern Torfrock seit 42 Jahren alle Musikbegeisterten und die, die es noch werden wollen." Klaus Büchner, Raymond Voß, Stefan Lehmann und Volker Schmidt seien "nicht nur lässige Musiker", sie stünden für Authentizität,Spielfreude und Humor. Im Juni 2018 gaben Torfrock ein Konzert in Lathen. Bis zu 2000 Menschen strömten vor die Bühne auf dem Erna-de-Vries-Platz.

Bereits am 19. Juli wird es im Stadtpark ein Konzert geben. dann wird die Herbert Grönemeyer Tribute-Band im Rahmen des Papenburger Konzertsommers zu erleben sein. Der Projektverantwortliche und Stadtsprecher Heiko Abbas versprach bereits vor geraumer Zeit: „In Papenburg wird während der Blumenschau richtig Remmidemmi sein.“ Die Blumenschau wird vom 17. Juli bis zum 4. August täglich den Stadtpark in ein Blüten- und Farbenmeer verwandeln. Bereits ab 1. Juni beginnt die Blumenschau mit dem Stadtfest am Hauptkanal. Hier werden bis Ende September Blumen und Gärtnerei zu bestaunen sein. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN