Drei Tage Programm am Hauptkanal Papenburger Stadtfest Ende Mai mitgestalten

Die Organisatoren und Sponsoren werben für das Stadtfest 2019. Foto: Christoph Assies/ Papenburg Marketing GmbHDie Organisatoren und Sponsoren werben für das Stadtfest 2019. Foto: Christoph Assies/ Papenburg Marketing GmbH

Papenburg Das Papenburger Stadtfest, das von Freitag, 31. Mai 2019, bis Sonntag, 2. Juni 2019, rund um den Hauptkanal am Untenende stattfindet, ist seitens der Organisatoren der Papenburg Marketing GmbH (PMG) ein „Fest von den Bürgern für die Bürger“, das zugleich Auftakt zur Blumenschau entlang des Hauptkanals ist.

Während des Stadtfest-Wochenendes wird auf zwei Bühnen, auf dem Kinovorplatz und auf dem Mühlenplatz ein Programm für die ganze Familie geboten. „Alle Bestandteile stehen noch nicht fest, wir stecken noch in den Vorbereitungen“, sagt PMG-Eventmanager Roland Averdung. Zum Auftakt am 31. Mai findet ab 19 Uhr ein großes Picknick des Fördervereins Bunter Kreis am Hauptkanal zwischen dem Gasthaus Kuhr und der Nikolaikirche statt.

„Picknick in Weiß“

Der Verein um die Vorsitzende Heide Heyen-Strehlau unterstützt Familien mit schwer kranken Kindern und die sozialmedizinische Nachsorgeeinrichtung „Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen am Marien-Hospital“. „Das Picknick in Weiß, bei dem die Teilnehmer in Weiß gekleidet sind und auch die Tischdeko ganz in Weiß gehalten ist, ist in diesem Jahr Auftakt des Stadtfestes und wir freuen uns sehr darüber, auf diese Weise noch mehr Papenburger auf unsere Vereinsarbeit aufmerksam machen zu können“, sagt Heyen-Strehlau. An Tischen, die in einer langen Reihe am Hauptkanal aufgestellt werden, können der Vereinsvorsitzenden zufolge Familien, Freude, Kollegen oder Nachbarn zusammen essen, reden und lachen. Auf Wunsche werden Tische und Bänke von der PMG und dem Verein zur Verfügung gestellt. Speisen, Getränke und Dekoration müssen die Teilnehmer mitbringen. Reservierung von Sitzgelegenheiten zu „Bunter Kreis in Weiß“ unter Telefon 01608458462.

Konzert auf Mühlenplatz

Zweiter Bestandteil des Stadtfest-Auftaktes ist das Konzert der Band „Mr. Joe“ auf der Bühne auf dem Mühlenplatz. Im Rahmen des Konzertsommers spielt die Band Hits von Joe Cocker, darunter große Songs wie „Summer in the City“ oder „With a little help from my friends“. Am 1. Juni (Samstag) und 2. Juni (Sonntag) findet auf Höhe der Sparkassen-Geschäftsstelle ein Trödelmarkt statt, zu dem sich Aussteller gegen eine Gebühr mit dem Stichwort „Trödelmarkt Stadtfest“ auch noch per E-Mail an stadtfest@papenburg-marketing.de anmelden können. Am Stadtfest-Sonntag (2. Juni) bieten auch traditionell die Kleinsten auf einem Kinderflohmarkt in der Friederikenstraße ab 8 Uhr bis zum Mittag alte Schätze aus ihren Kinderzimmern an. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich. Das Finale des Stadtfestes bildet der verkaufsoffene Sonntag (2. Juni) zwischen 13 Uhr und 18 Uhr in allen Geschäften des Untenendes.

Vereine und Verbände, die sich im Rahmen des Stadtfestes präsentieren oder einbringen möchten, können sich bei Roland Averdung unter Telefon 04961839627 oder per E-Mail an stadtfest@papenburg-marketing.de melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN