zuletzt aktualisiert vor

"Spirit of Adventure" wird 2020 abgeliefert Baubeginn für zweites Schiff von Saga Cruises auf der Meyer Werft

Vertreter der britischen Reederei Saga Cruises und der Meyer Werft setzten mit dem Zuschnitt der ersten Stahlplatte im Laserzentrum der Werft am Mittwoch den Bau der "Spirit of Adventure" in Gang. Foto: Michael WesselsVertreter der britischen Reederei Saga Cruises und der Meyer Werft setzten mit dem Zuschnitt der ersten Stahlplatte im Laserzentrum der Werft am Mittwoch den Bau der "Spirit of Adventure" in Gang. Foto: Michael Wessels
Michael Wessels

Papenburg. Auf der Meyer Werft in Papenburg wurde an diesem Mittwoch mit dem Zuschneiden der ersten Stahlplatte mit dem Bau des Kreuzfahrtschiffes "Spirit of Adventure" für die britische Reederei Saga Cruises begonnen. Das Schiff soll im Sommer 2020 abgeliefert werden. Der jüngste Neubau "Spectrum of the Seas" ist in Bremerhaven angekommen und startet am Donnerstag ab dort zu einer Probefahrt.

Die "Spirit of Adventure" wird später 236 Meter lang und 31,2 Meter breit, entsteht in der kleineren der beiden Baudockhallen der Werft und wird baugleich mit der aktuell im Bau befindlichen "Spirit of Discovery", die bereits in diesem Somm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN